Startseite News :: Immer aktuell. Steuerrelevante News

Steuerrelevante News

Wir stellen Ihnen regelmäßig relevante Informationen zu aktuellen steuerlichen Themen bereit. Hierbei möchten wir auch auf unseren monatlichen Newsletter hinweisen. Dieser enthält ausschließlich Informationen zu steuerlichen Themen und keinerlei Werbung in eigener Sache. Dabei werden übergreifend alle Steuerpflichtigen berücksichtigt.

Außerdem verweisen wir darauf, das die aktuellen Informationen nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt worden sind. Die Komplexität und der ständige Wandel der Rechtsmaterie machen es notwendig, Haftung und Gewähr auszuschließen. Diese Informationen ersetzen nicht die individuelle persönliche Beratung.

Aufwendungen für die Betreuung eines Haustiers als haushaltsnahe Dienstleistungen begünstigt

Montag, den 20. April 2015 um 07:36 Uhr

Das Finanzgericht Düsseldorf hat Tierbetreuungskosten als Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen anerkannt und damit der anderslautenden Ansicht der Finanzverwaltung widersprochen.

Zum Hintergrund: Bei haushaltsnahen Dienstleistungen vermindert sich die tarifliche Einkommensteuer auf Antrag um 20 % der Aufwendungen (höchstens um 4.000 EUR).

Weiterlesen: Aufwendungen für die Betreuung eines Haustiers als haushaltsnahe Dienstleistungen begünstigt

 

Doppelte Haushaltsführung: Verpflegungspauschal auch in Wegverlegungsfällen

Sonntag, den 15. März 2015 um 22:05 Uhr

Verpflegungsmehraufwendungen bei einer doppelten Haushaltsführung sind auch dann als Werbungskosten zu berücksichtigen, wenn der Steuerpflichtige seinen Haupthausstand vom Beschäftigungsort wegverlegt und durch Umwidmung seiner bisherigen Hauptwohnung einen Zweithaushalt am Beschäftigungsort errichtet. Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs beginnt in sogenannten Wegverlegungsfällen die Dreimonatsfrist für die Abzugsfähigkeit von Verpflegungsmehraufwendungen erst mit dem Zeitpunkt der Umwidmung. Die Dauer des vorangegangenen Aufenthalts am Beschäftigungsort wird auf die Dreimonatsfrist nicht angerechnet.

Weiterlesen: Doppelte Haushaltsführung: Verpflegungspauschal auch in Wegverlegungsfällen

 

Reisekostenreform: Finanzverwaltung äußert sich zu Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte

Sonntag, den 15. März 2015 um 22:03 Uhr

Mit der steuerlichen Reisekostenreform wurde die Abziehbarkeit von Reisekosten ab 2014 nicht nur für den Arbeitnehmerbereich, sondern auch für den Bereich der Gewinneinkünfte grundlegend geändert. Das Bundesfinanzministerium hat nun mit einem ausführlichen Schreiben insbesondere zur Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für Wege zwischen Wohnung und Betriebsstätte Stellung genommen.

Weiterlesen: Reisekostenreform: Finanzverwaltung äußert sich zu Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte

 

Aufzeichnungspflichten beim Mindestlohn

Dienstag, den 17. Februar 2015 um 19:32 Uhr

Seit dem 1.1.2015 gilt grundsätzlich ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 EUR pro Stunde. Dabei müssen Arbeitgeber gewisse Aufzeichnungspflichten beachten, worauf der Deutsche Steuerberaterverband jüngst hingewiesen hat.

Weiterlesen: Aufzeichnungspflichten beim Mindestlohn

 

Schärfere Regeln bei der strafbefreienden Selbstanzeige

Dienstag, den 17. Februar 2015 um 19:28 Uhr

Die strafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung bleibt erhalten. Die Voraussetzungen wurden aber durch eine gesetzliche Neuregelung ab dem 1.1.2015 verschärft.

Weiterlesen: Schärfere Regeln bei der strafbefreienden Selbstanzeige

 

Seite 6 von 22

Newsletter abonnieren